Bei CAYA hat sich wieder etwas getan - und zwar eine ganze Menge. So können Sie jetzt nicht nur Ihre eigenen Dokumente hochladen, sondern diese auch direkt in CAYA mit dem neuen PDF-Editor bearbeiten. Auch sonst hat sich einiges getan. Daher möchten wir Ihnen alle Neuerungen gerne im Detail vorstellen:

Laden Sie eigene Dokumente hoch

CAYA ist ab jetzt nicht mehr nur Ihr Briefkasten, sondern Ihr digitaler Leitz-Ordner für alle Ihre Dokumente. Laden Sie einfach Ihre PDFs von Ihrem PC in Ihren Posteingang und nutzen Sie alle Funktionen von CAYA auch für Ihre nicht postalischen Dokumente. Der Vorteil: CAYA ist anders als andere Cloud-Dienste für Dokumente ausgelegt. Daher bekommen Sie hier neben den üblichen Ordnern zur Ablage alle weiteren Funktionen von CAYA auch für Ihre hochgeladenen Dokumente. Dies umfasst beispielsweise die intelligente Volltextsuche, Filtermöglichkeiten, PayNow zum Bezahlen von Rechnungen, schnelles Weiterleiten an andere, operative Systeme z.B. aus den Bereichen Buchhaltung oder Personalwesen und natürlich auch alle neuen Funktionen in diesem Beitrag.

Post einfach direkt in CAYA bearbeiten

Wir haben die Detailansicht für Ihre Briefe einem umfassenden Update unterzogen. Sie haben ab jetzt die Möglichkeit, Ihre Dokumente mit unserem neuen PDF-Editor zu bearbeiten.

1) Sie haben ein Formular per Post erhalten, dass Sie ausfüllen und unterschreiben sollen? Erledigen Sie es direkt in CAYA.
2) Sie möchten Ihre Post gerne weiterleiten, ohne den Umschlag oder Weißseiten mitzusenden? Löschen Sie diese einfach aus Ihrem Scan.
3) Sie möchten Ihrem Team zu einem Brief etwas mitteilen? Nutzen Sie die simple Notizfunktion innerhalb des Dokuments.

Mit dem neuen PDF-Editor wird die Postbearbeitung in CAYA noch einfacher und schneller.

Benachrichtigungen für eingehende Post deaktivieren

Kunden mit hohem Postaufkommen fühlten sich gelegentlich von der Anzahl an E-Mails gestört, die wir ihnen geschickt habe. Daher können Sie jetzt einfach die E-Mail-Benachrichtigungen in Ihren Einstellungen ausschalten und haben Ruhe im Postfach, wenn Sie es wünschen. Bitte beachten Sie, dass Fristen mit der Annahme der Briefe durch CAYA anfangen zu laufen, daher empfehlen wir Ihnen Ihren CAYA-Account auf jeden Fall regelmäßig auf neue Post zu prüfen.

Mit neuen Filtern mehr Überblick

Sie möchten ungelesene Briefe nicht mehr übersehen? Nutzen Sie jetzt einfach den schnellen Filter, um auf Knopfdruck alle Ihre ungelesenen Briefe angezeigt zu bekommen.

Postbox-Adresse ohne Hinweis auf CAYA

Viele Kunden haben sich eine Postbox-Adresse gewünscht, die nicht offenbart, dass sie ihre Post mit CAYA digitalisieren.  Wir haben zugehört. Ab sofort können Sie daher auch folgendes Adressformat nutzen:

Für Unternehmen:

Firmenname
Postbox [Kundennummer]
11516 Berlin

Für Privatpersonen:

Vorname Nachname
Postbox [Kundennummer]
11516 Berlin

Fällt es Ihnen auf? Die Adresse ist nicht nur kürzer, sondern hat auch das Aussehen einer normalen Postboxadresse (ohne CAYA) und kann dadurch universeller angewendet werden.

Selbstverständlich funktioniert auch die bisherige Adresse weiterhin. Das Format lautet:

Für Unternehmen:

CAYA Postbox [Kundennummer]
Firmenname
11516 Berlin

Für Privatpersonen:

CAYA Postbox [Kundennummer]
Vorname Nachname
11516 Berlin

Bessere Übersicht über Ihre Ordner

Eine funktionierende Ordnerstruktur kann eine Vielzahl von Ordnern umfassen. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, haben wir Ihnen jetzt im Seitenmenü einen "Foldertree" bereitgestellt, über den Sie schneller in Ihrer Ablage auf einzelne Ordner und Unterordner zugreifen können. So müssen Sie sich nicht mehr durch jeden Ordner klicken, sondern haben direkten Zugriff auf Ihren Wunschordner.

Falls Sie Anmerkungen haben, freuen wir uns über Ihr Feedback unter getcaya.com/support